Nachgefragt! Potsdamer Kinder fragen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler antworten

Dumme Fragen gibt es nicht!

Fragen sind immer richtig, so lange sie von der Neugier und der Wissbegierde der Fragenden zeugen. Wissenschaft bedeutet zunächst einmal Fragen zu stellen und neugierig zu sein. Immer wieder und immer tiefgründiger. Kinder stellen Fragen, jeden Tag aufs Neue. Viele können Eltern beantworten, bei anderen wüssten sie selbst gerne, wie die Dinge funktionieren: Warum ist die Sonne heiß und der Mond nicht?

Wieso fällt im Winter Schnee? Können Spinnen beißen? Der Verein proWissen Potsdam lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, Fragen an die Wissenschaft zu stellen. Forscherinnen und Forscher beantworten diese Fragen knapp und verständlich. Für die Fragen, die wir auf der Homepage veröffentlichen, erhalten die Kinder ein Buch aus der Wissenschaft für ihre Altersgruppe.

Wer Fragen an die Wissenschaft hat, kann uns diese mailen. Wir benötigen: Eure Frage, euren Namen und euer Alter (veröffentlicht wird nur der Vorname) und eure Kontaktdaten. Diese werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wird eure Frage veröffentlicht, erhaltet Ihr von uns eine Nachricht und könnt euch ein Sachbuch in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum abholen.

Hier gibt es die kompletten Fragenhefte zum Download:



Die folgenden Verlage unterstützen die Kinderfragen mit Buchpreisen:


Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page