Schülerakademie „Plastikmüll in den Weltmeeren“

25. Apr. 2017 -
09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wie kommt der Plastikmüll in die Weltmeere? Wieso stellt dies ein Problem dar? Bekommen wir den Plastikmüll wieder heraus? In diesem Workshop mit den Referent_innen M. Sc. Patricia Eugster und Dr. Mathias Bochow lernen die Teilnehmenden den Kreislauf des Plastikmülls kennen: Vom Haushalt ins Weltmeer und zurück. Die Schüler_innen bringen eigene Hygieneartikel mit und arbeiten in Gruppen. Sie experimentieren, um herauszufinden, wieviel Mikroplastikanteile darin enthalten sind. Ideen zur Plastikabfallvermeidung werden gesammelt und zusammen mit den Experten diskutiert.
Geeignet für die 5. bis 9. Klasse.

| WIS | 4. OG, Seminarraum Volmer
| Dr. Mathias Bochow und M. Sc. Patricia Eugster, Helmholtz-Zentrum Potsdam, DeutschesGeoForschungsZentrum GFZ
| Eintritt: frei
| Anmeldung unter:
jacob@prowissen-potsdam.de

Foto: Referent_innen © GFZ

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL

SITE-URL
scan to page