Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ

Standort
Telegrafenberg
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 288 10 40
Fax: (0331) 288 10 44
Webseite: www.gfz-potsdam.de

Erdsystemforschung für unsere Zukunft

Das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ ist das nationale Zentrum für die Erforschung der festen Erde. Wir untersuchen die Geosphäre im hochkomplexen System Erde mit den weiteren Teilsystemen und ihren ineinandergreifenden Kreisläufen und weitverzweigten Ursache-Wirkungs-Ketten. Dies tun wir in engem interdisziplinärem Verbund mit den benachbarten Naturwissenschaften Physik, Mathematik, Chemie und Biologie sowie den ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen Felsmechanik, Ingenieurhydrologie und –seismologie.

Unsere methodischen Kernkompetenzen:

  • Anwendung und Entwicklung von Satellitentechnologien und raumgestützten Messverfahren
  • Betrieb geodätisch-geophysikalischer Messnetze
  • Tomographie der festen Erde mit Verfahren der geophysikalischen Tiefensondierung
  • Durchführung von Forschungsbohrungen
  • Labor- und Experimentiertechnik
  • Modellierung von Geoprozessen

Damit leisten wir Beiträge, um im Sinne der Mission der Helmholtz-Gemeinschaft und eingebunden in die Forschungsbereiche Erde und Umwelt und Energie einige der großen und drängenden Fragen der Gesellschaft zu beantworten.

15. Aug. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Eisschilde beeinflussen den Kohlenstoffkreislauf der Erde

Übersichtsstudie: Kohlenstoffkreislauf bestimmt Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre mit...

11. Jul. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

„Reaktivere“ Landoberflächen kühlten die Erde ab

Höhere Reaktionsfreudigkeit könnte Temperaturrückgang vor der letzten Eiszeit erklären

...

24. Jun. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Magnetfeldmodell mit einfacheren Mitteln


GFZ-Forscher erhält 20.000-Dollar-Preis in Ideenwettbewerb zur Verbesserung des weltweiten Magnetfeldmodells

Der GFZ-
...

13. Jun. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Erste Konferenz für Forschungssoftware in Deutschland

200 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer / „In der Forschung geht fast nichts mehr ohne Software“...

12. Jun. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Lange Nacht der Wissenschaften 2019 auf dem Telegrafenberg

Forschung in den Bereichen Erde, Umwelt, Klima und Sonne vor Ort live erleben

...

06. Jun. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

„Schmierende“ Sedimente versetzten Kontinente in Bewegung

Oberflächenerosionsprozesse beeinflussten maßgeblich die Entwicklung der Plattentektonik auf der Erde, berichten...

27. Mai. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

GFZ und PIK unterzeichnen Kooperationsvereinbarungen mit TU Delft und Vrije Universiteit Amsterdam

König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande statteten während ihres Aufenthalts im Land Brandenburg am...

02. Mai. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Rätsel um „unsichtbares“ Gold entschlüsselt

Arsen ist das entscheidende Element bei der Entstehung großer US-Lagerstätten
In der größten Goldlagerstätte der USA in...

25. Mär. 2019
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Hoher Besuch hat neue Projektförderung für die Lausitz im Gepäck

Bundesforschungsministerin Karliczek und Landeswissenschaftsministerin Münch zu Besuch auf dem Telegrafenberg / ...

25. Mär. 2019
Pressemitteilungen des Vereins proWissen

Was verbindet den Erdkern mit dem Weltall?

Information 18/2019

Potsdamer Köpfe in der Wissenschaftsetage

Am Dienstag, den 26. März um 17:30 Uhr, ist Prof Dr. Dr...

QR-Code - URL