Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren/Erfurt e.V. (IGZ)

Standort
Theodor-Echtermeyer-Weg 1
14979 Großbeeren
Telefon: (033701) 784 11
Webseite: www.igzev.de

Forschungsprofil

Produkte des Gartenbaus sollen von hoher Qualität sein, aus einem umweltverträglichen Anbau stammen und für den Verbraucher bezahlbar sein. Das Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ; www.igzev.de) mit Standorten in Großbeeren (bei Berlin) und Erfurt erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen für eine ökologisch sinnvolle und wirtschaftliche Erzeugung von Gartenbaukulturen. Wir untersuchen Wachstum, Entwicklung und Qualität von Pflanzen unter optimalen und unter ungünstigen Bedingungen, und bewerten den Einfluss sich wandelnder Umweltbedingungen auf die gärtnerische Produktion. Dabei arbeiten wir eng mit Universitäten, anderen Forschungseinrichtungen und Praxisbetrieben zusammen arbeiten, auch über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus.

Unser Institut

Das IGZ ist als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft (www.wgl.de) eines der größten öffentlich finanzierten Forschungsinstitute der Gartenbauwissenschaften in Deutschland. Unsere Arbeit wird eng begleitet durch unseren Wissenschaftlichen Beirat. Wir kombinieren Erkenntnisse aus den Bereichen Modellierung, Pflanzenvermehrung, Pflanzenqualität, Pflanzengesundheit und Pflanzenernährung. Damit wird interdisziplinäre Forschung in verschiedenen Bereichen des Gartenbaus und der Nahrungsmittelerzeugung ermöglicht.

Unser Ziel ist es, Fortschritte im genetischen oder ökologischen Verständnis von Lebenszusammenhängen auf moderne Gartenbausysteme anzuwenden. Regionale, nationale und internationale Forschungskooperationen spielen für die Zukunft des IGZ eine besondere Rolle und sollen uns auch helfen, unser eigenes Forschungspotential effektiv einzusetzen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) (w,m,div.) Kennz. 14/2019/3

Im Institut ist im Programmbereich Pflanzenqualität und Ernährungssicherheit im Rahmen des Verbundprojekts „Food4Future“ des BMBF-Programms „Agrarsysteme der Zukunft“ folgende Stelle
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) (w,m,div.) Kennz. 14/2019/3
zum...

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w,m,div.) mit der Möglichkeit zur Promotion

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft (WGL). Das IGZ betreibt
strategische Forschung für eine nachhaltige Produktion von Gemüse und trägt damit zur Schonung der natürlichen
Ressourcen und zu einer Erzeugung von...

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) (w,m,d)

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft (WGL). Das IGZ betreibt
strategische Forschung für eine nachhaltige Produktion von Gemüse und trägt damit zur Schonung der natürlichen Ressourcen und zu einer Erzeugung von...

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) “Thermischer Abbau von Glucosinolaten“ (w,m,d)

Das Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ) strebt Exzellenz in der Gartenbauforschung und in verwandten
Bereichen der Pflanzen- und Umweltwissenschaften an. Das IGZ ist ein Institut der Leibniz Gemeinschaft (WGL) in Großbeeren
(bei Berlin). Das IGZ betreibt strategische...

QR-Code - URL