Zentrum für Zeithistorische Forschung e.V. (ZZF)

Standort
Am Neuen Markt 1, Eingang Schwertfegerstr. 8
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 289 91 57
Fax: (0331) 289 91 40
Webseite: www.zzf-potsdam.de

Das Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Institut zur Erforschung der deutschen und europäischen Zeitgeschichte mit Sitz in Potsdam. Seit 2009 ist das ZZF Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft.

Das ZZF verfügt über ein international ausgerichtetes Gastwissenschaftler-Programm und arbeitet mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen im In- und Ausland zusammen. Es ist über gemeinsame Berufungen mit der Universität Potsdam und der Humboldt-Universität zu Berlin verbunden und kooperiert mit den Hochschulen in Berlin und Brandenburg in der akademischen Lehre und in der Doktorandenausbildung.

Darüber hinaus nimmt das Zentrum beratende Aufgaben im Bereich der Gedenkstätten- und Museenarbeit wahr.

11. Okt. 2017
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

„… von herausragender Bedeutung für die Geschichtswissenschaften in Deutschland“ - 25 Jahre ZZF Potsdam

Pressemitteilung
Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF Potsdam)
...

07. Mai. 2015
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Nächstes Heft der "Zeithistorischen Forschungen", (Mitte Juni)

Einzug ins verheißene Land

Richard von Weizsäckers Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes am 8. Mai 1985

Am 8. Mai...

21. Aug. 2013
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

ZZF hervorragend bewertet

Eine international besetzte, unabhängige Evaluierungskommission der Leibniz-Gemeinschaft hat die Arbeit des Zentrums für Zeithistorische Forschung...

20. Aug. 2013
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Heft 2/2013 der Zeitschrift "Zeithistorische Forschungen" erschienen

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift thematisiert "Soziale Ungleichheit im Staatssozialismus": Lesen Sie u.a. Aufsätze über Armut und ihre...

QR-Code - URL