VENROB – Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs e.V.

Standort
Tuchmacherstraße 49
14482 Potsdam
Telefon: 0331 7048966

Wer sind wir?

  • VENROB e.V. ist das Netzwerk entwicklungspolitischer Gruppen, Initiativen und Vereine im Land Brandenburg
  • gegründet 1995
  • gemeinnützig
  • Sitz in Potsdam

Was wollen wir erreichen?

  • Vernetzung der entwicklungspolitischen NRO und Initiativen im Land Brandenburg
  • entwicklungsbezogene Bildungsangebote auf Landesebene
  • stabile Finanzierung entwicklungspolitischer Bildungs- und Projektarbeit durch öffentliche und private Mittel, wobei insbesondere eine stärkere finanzielle Beteiligung der Landesregierung angestrebt wird
  • Einbringung Brandenburger Interessen in bundesweite entwicklungspolitische Debatten
  • VENROB versteht sich auch als eine Akteur der Entwicklungspolitik im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Brandenburgs

VENROB e.V. vertritt die Interessen der Mitglieder auf Landesebene (Kräftebündelung). Er ist einer der hauptsächlichen Ansprechpartner für den Ausschuss für Europaangelegenheiten und Entwicklungspolitik des Landtages sowie für die zuständigen Bereiche der Landesregierung, auch über Pflege von Kontakten mit Landespolitikern (Lobbyarbeit).

VENROB e.V. unterstützt kommunale Entwicklungspolitik im Zusammenhang mit dem Rio-Nachfolgeprozess (Lokale Agenda 21).

VENROB e.V. ist Gründungsmitglied des bundesweiten Verbandes Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO e.V.) und der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke in Deutschland (agl e.V.).

Unser Angebot:

  • VENROB e.V. fördert Kontakte und die Zusammenarbeit von NGO
  • Monatlicher Rundbrief und Seminarangebote zur Information und Diskussion
  • Fortbildung / Workshops zu entwicklungspolitischen Themen
  • Beratungsmöglichkeiten zu Sachthemen, Vereinsfragen und
    Finanzierungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei Öffentlichkeitsarbeit
QR-Code - URL