Projekte

Wissenschaftspuppentheater

Forschung für die Jüngsten

Puppentheater „Hans im Dreck“

Kita-Gruppen, Grundschulklassen und interessierte Familien können sich ab sofort zum Wissenschaftspuppentheater anmelden, das vom 9. bis 14. Juni 2012 in Potsdam gezeigt wird. Wissenschaft im Dialog (WiD) organisiert das...

Potsdam Science Show

Die Potsdam Science Show präsentiert neben dem klassischen Science Slam zwei neuartige Kategorien mit viel kreativem Freiraum für Ihre Forschung auf der Bühne: SCIENCE SHOW visual und SCIENCE SHOW in progress.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Bühne haben zwischen gerade...

Die Potsdamer Wissenschaftsbahn

Wissenschaftsbahn nimmt Fahrt auf

„Wissenschaft für die Zukunft/Science for the Future“

Der neue Slogan auf der neuen Variobahn der ViP ist Programm: Mit dem Aufdruck „Wissenschaft für die Zukunft/Science for the future“ wirbt die...

Das Fragenheft 1 und 2

Tausend Fragen - eine Stadt

Weit mehr als 100 Fragen wurden von Kindern und Jugendlichen an die Wissenschaftler gestellt, nachdem wir im Oktober dazu aufgerufen hatten.

Von der Grundschule am Griebnitzsee und dem Bertha-von-Suttner-Gymnasium haben sich ganze Klassen...

Wissenschaftsführungen

Wollen Sie sehen, wo Wissenschaftler und Forscher arbeiten und von wo aus Wissenschaft aus Potsdam in die ganze Welt getragen wird? Dies ist möglich bei den Führungen, die die Urania und der Potsdam Tourismus Service anbieten.

Hier gelangen Sie zur Angebotsauswahl:

...

Wissenschafts-Filmfest 2012

Erlebniswelt Kino: Tiefgängige Filme für Wissbegierige

Eine Kooperation von Wissenschaft im Dialog gGmbH, proWissen Potsdam e.V. und Filmmuseum Potsdam unterstützt von der Robert-Bosch-Stiftung
Ort: Filmmuseum Potsdam, Breite Str. 1a/ Marstall, 14467 Potsdam
...

Tausend Fragen, eine Stadt

Forschen. Entdecken. Mitmachen.

Am 21. Mai 2016 findet bereits zum vierten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften statt. zahlreiche Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen Brandenburgs werden an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ihren Arbeitsalltag jenseits...

QR-Code - URL