Thema 6 „Arbeitswelten der Zukunft“

Wie funktioniert Künstliche Intelligenz?
Universität Potsdam, Universitärer Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften
Künstliche Intelligenz am Beispiel künstlicher neuronaler Netze.

Werden Roboter Teil unseres Alltags?
Technische Hochschule Wildau, Studiengang Telematik
Menschenähnliche Roboter als Gefährten des Menschen am Beispiel des Serviceroboters Pepper, der als Bibliotheksassistent in Wildau eingesetzt wird.

Wie gelingt Lebenslanges Lernen?
Hasso Plattner Institut Potsdam, OpenHPI
Weltweites Lernen, unabhängig von Ort und Zeit am Beispiel der openHPI Plattform.

Was heißt Filmemachern 4.0?
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Institut für künstlerische Forschung
Veränderung der Filmwelt durch Digitalisierung am Beispiel von Produktion, Editing (Schnitt) und Kamera.

Info-Broschüre 6: PDF icon hier klicken

QR-Code - URL