Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt

EMYS-Sachbuchpreisträger im November 2020

Wenn ein neues Leben entsteht, ist das etwas Wunderbares und Faszinierendes. Das Leben eines Paares oder einer Familie wird von nun an durch ein neues Wesen bereichert und bestimmt. Ein besonderer Begleiter durch diese aufregende Zeit ist unser EMYS-Sachbuchpreisträger im November „Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt“, erschienen im Gerstenberg Verlag.

Cover © Gerstenberg Verlag

Dieses großformatige Buch besticht durch eine detaillierte und sachliche Darstellung aller mit einer Schwangerschaft und der biologischen Entwicklung eines Em­bryos bzw. Fötus verbundenen Vorgänge. Monat für Monat verfolgt der Lesende mit, was im Mutterleib geschieht: Wie wird eine Eizelle befruchtet? Warum wird Mamas Bauch immer größer? Wann kann das Baby hören, sehen oder schmecken?

Die Autorin und Künstlerin Hélène Druvert, die das Buch gemeinsam mit ihrem Vater geschrieben hat, nähert sich dem Thema Schwangerschaft und Geburt auf eine sehr einfühlsame Weise, um den werdenden Geschwisterkindern die Wartezeit zu versüßen. Die klare und zugleich liebevolle Gestaltung – mit Aufklappbildern und filigranen Scherenschnitten – sowie die einzigartigen Illustrationen tragen ganz wesentlich dazu bei.

Selbst für erwachsene Leserinnen und Leser gibt es das eine oder andere Detail zum Dazulernen. Und auch Begleitthemen, wie zum Beispiel künstliche Befruchtung oder eine Mini-Einführung in die Genetik, werden nicht ausgelassen. Empfohlen ist dieses beeindruckende Kindersachbuch ab fünf Jahren.

„Spannend, informativ und gefühlvoll gestaltet ist unser EMYS-Sachbuchpreisträger im November ein Blickfang und Wissensfundus zugleich, der die Geheimnisse der Schwangerschaft und Geburt auf eine sehr liebevolle Weise lüftet “, so die EMYS-Jury.

Autoren- und Künstlerformationen:
Hélène Druvert ist ausgebildete Textil-Designerin und seit ihrem Abschluss an der École Duperré, Paris, freiberuflich tätig. Sie lebt in Paris und im Baskenland, wo sie ihre Siebdruckwerkstatt hat. Perspektivische Scherenschnitte sind ein Schwerpunkt ihrer vielfältigen Tätigkeit.

Jean-Claude Druvert ist praktizierender Arzt und der Vater der Künstlerin. Zusammen mit Hélène Druvert ist er für den Text verantwortlich.

Hélène Druvert, Jean-Claude Druvert, Ursula Bachhausen (Übersetzung): Ein neues Leben entsteht. Schwangerschaft und Geburt, Gerstenberg Verlag, Juni 2020, ISBN 978-3-8369-6076-2, 26 Euro, ab 5 Jahren geeignet

QR-Code - URL