Elternakademie

Eltern treiben viele Fragen um: Wie kann man es verhindern, dass Kinder im Internet schlechte Erfahrungen machen? Wie merke ich, ob das Fasten der Tochter dem Wunsch nach gesunder Ernährung geschuldet ist oder der Anfang einer Essstörung? Ist Kiffen gefährlich?

Im Rahmen einer 90-minütigen Veranstaltung präsentiert der Verein proWissen Potsdam in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum mehrfach im Jahr Themen, denen Eltern im Alltag häufig begegnen. Fragen, die im wahrsten Sinne des Wortes unter den Nägeln brennen: Expertinnen und Experten aus wissenschaftlichen Einrichtungen in Brandenburg vermitteln in ihren praxisnahen Vorträgen den aktuellen wissenschaftlichen Stand, schaffen Klarheit und ermöglichen eine umfassende Sicht auf das betreffende Thema. Im Anschluss an den Vortrag beantworten die Referentinnen und Referenten den Eltern drängende Fragen und geben, soweit das möglich ist, Ratschläge für eine angemesse Herangehensweise an mögliche Probleme in der Praxis. Die Zielgruppe wird über die Schulen angesprochen.

Eine Auswahl an Themen

  • Ist Kiffen gefährlich? – Cannabis im Jugendalter
  • Wenn Lesen, Schreiben oder Rechnen zum Problem werden - Teilleistungsstörungen
  • Mediennutzung – Wissen was im Netz passiert!
  • Inklusion – Schule für alle
  • Essstörungen bei Jugendlichen

Eintritt: 5,00 Euro

Weitere Informationen unter: http://www.wis-potsdam.de/

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: altenhoener@prowissen-potsdam.de

QR-Code - URL