Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

24. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Das Wesen von Seemacht. Die internationalen Beziehungen im maritimen Umfeld des 20. und  21. Jahrhunderts

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir informieren Sie über folgende Neuerscheinung:

Torsten Albrecht, Carlo Masala und Konstantinos...

22. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Lausitz: Die Veränderung geht von den Menschen aus

Für viele ist der „Kohleausstieg" inzwischen mit einer Region östlich von Berlin verknüpft: der Lausitz. Wer jedoch nie vor Ort war, kann die regionale Situation selten nachvollziehen. Umso hilfreicher ist das Buch „Wir machen das schon" aus dem Ch. Links Verlag: Von der Baggerfahrerin über die Bürgermeisterin bis hin zur Foodbloggerin - 15 Persönlichkeiten stellen als Autorenteam diesen Landstrich vor und zeigen, was in der Region möglich ist, in der „die Kohle" längst nicht mehr das Maß aller Dinge ist.
17. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Livestream: Landung auf dem Mars!


Die Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP) begleitet die Ankunft der NASA-Mission »Mars 2020« am 18. Februar
Am 23. Februar...

16. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Sicherheitspolitik, Verteidigungspolitik und strategische Kultur 

Antti Seppo, From Guilt to Responsibility and Beyond. The Evolution of German Strategic Culture after the End of the Cold War. Berlin: Berliner...

12. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Wie kommen erdnahe Elektronen auf beinahe Lichtgeschwindigkeit?

Neue Studie zeigt: In der Magnetosphäre müssen dafür sehr...

02. Feb. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

„Zeichen unserer Zeit“ – 2. Semiotische Woche an der Universität Potsdam

Mit den Zeichensystemen in unserer Gesellschaft befasst sich die Veranstaltungsreihe „Zeichen unserer Zeit“, die vom 8. bis zum 12. Februar 2021...

28. Jan. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Schule macht stark – Potsdam am Verbundprojekt „SchuMaS“ gegen Bildungsungleichheit beteiligt

Die Universität Potsdam ist Teil der jetzt gestarteten Bund-Länder-Initiative „Schule macht stark“(SchuMaS), mit der die Bildungschancen von...

28. Jan. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Wie Pflanzen ihre Wasserleitungen stabilisieren: Neue Techniken ermöglichen Live-Beobachtung der Zellwandbildung im Gefäßsystem

Pflanzen, insbesondere Bäume, gehören mit Abstand zu den größten Lebewesen der Erde. Das Höhenwachstum wird durch ein spezialisiertes Gefäßsystem ermöglicht, welches Wasser hocheffizient von der Wurzel bis in die Blattkrone leitet und zeitgleich für Stabilität sorgt. Das sogenannte Xylem, auch als Holz bezeichnet, ist ein Netzwerk von Hohlzellen, deren Zellwände extrem widerstandsfähig sind und das Gewebe somit gegen die mechanischen Beanspruchungen des Höhenwachstums verstärken. Diese Wände winden sich in filigranen Band- und Spiralmustern um die Zellen. Wie diese Muster genau entstehen, war bisher nur in Teilen bekannt. Dr. René Schneider vom Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie und Dr. Kris van’t Klooster von der Universität Wageningen gehen der Entstehung dieser spezialisierten Zellwände gemeinsam mit ihren Kolleg*innen auf den Grund. Ihre Ergebnisse wurden nun in Nature Communication veröffentlicht
26. Jan. 2021
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Kuratorium beruft Prof. Hüttl ab

Das Kuratorium des Deutschen GeoForschungsZentrums hat heute in einer Sondersitzung Herrn Prof. Reinhard Hüttl mit sofortiger Wirkung von seinem...

QR-Code - URL