23. Jul. 2021 - 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ausstellungseröffnung im Forschungsfenster der Wissenschaftsetage (Bildungsforum Potsdam)

Als Universalgelehrter leistete Hermann von Helmholtz wichtige Beiträge zur Optik, Akustik, Elektrodynamik, Thermodynamik und Hydrodynamik. Der gebürtige Potsdamer Helmholtz gilt als einer der einflussreichsten Naturwissenschaftler seiner Zeit. Am 31. August jährt sich sein 200. Geburtstag.

Aktuelle Meldungen aus der Wissenschaft

Hunde im Futur. Eine Grammatik in Bildern

EMYS-Sachbuchpreisträger im Juli 2021

Das Lernen der deutschen Grammatik steht gewiss nicht auf der Beliebtheitsskala von Schulkindern ganz oben. Entsprechend niedrig ist die Motivation im Deutschunterricht, sich mit Wortarten und Satzgliedern auseinanderzusetzen. Unser...Read more

International Tuesday |Konzert auf der Inselbühne| UTE KABEL & Gäste

03. Aug. 2021 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Am Dienstag, den 3. August um 18 Uhr begrüßen wir die Band UTE KABEL auf der Inselbühne. 2019 gründet sich die Band in Berlin. Stilistisch bewegt sich das Trio zwischen Punk und Pop, zwischen Hüh und Hot. Ihr Sound begründet die neueste Deutsche Welle und experimentiert mit blankem Wahnsinn. Autotune trifft 80’s Pop. Dua Lipa und Nina Hagen drücken entzückt den Shazam Button.

Liebe Freunde der Wissenschaftsetage,

die Wissenschaftsetage mit der Dauerausstellung FORSCHUNGSFENSTER ist wieder geöffnet.

Unsere Öffnungszeiten sind momentan Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr.

Sie benötigen eine medizinische Maske und die Abstandsregeln gelten weiterhin.
Wir müssen Ihre Personendaten erfassen, die nach Ablauf von vier Wochen gelöscht werden.
Bitte kommen Sie nicht zu uns, wenn Sie grippeähnliche Symptome haben oder sich krank fühlen.
Wir freuen uns, wieder Besucher bei uns begrüßen zu dürfen!

Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg

Veranstaltungen |WIS im Bildungsforum

QR-Code - URL