Potsdamer Preis für Wissenschaftskommunikation

Der Verein proWissen Potsdam schreibt gemeinsam mit der Stiftung Potsdam Research Network für das Jahr 2020 den WISPoP – Potsdamer Preis für Wissenschaftskommunikation in Höhe von 1.000 Euro für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus.

Aktuelle Meldungen aus der Wissenschaft

Veranstaltungen |WIS im Bildungsforum

Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents

EMYS-Sachbuchpreisträger im Februar 2020
Schon in der Antike machte man sich Gedanken über die Existenz eines riesigen südlichen Landes oder gar Kontinents unterhalb der Äquatorlinie. Ab dem 18. Jahrhundert versuchten die Menschen unter schwierigsten Bedingungen, das...Read more

QR-Code - URL