29 Fenster zum Gehirn

EMYS-Preisträger Mai 2013

Was in unserem Kopf passiert
29 Fenster zum Gehirn bietet einen kurzweiligen Schnellkurs in Neurologie: Was ist überhaupt das Gehirn? Wie funktioniert es? Weiß die Forschung alles? Gut und übersichtlich strukturiert in 29 Kapiteln bringen die Autoren das Wichtigste über Wahrnehmung, Bewegung, Sprache, Liebe, Schlaf und den freien Willen auf den Punkt. In vereinfachten, aber fachlich korrekten Zeichnungen werden die Anatomie und der Aufbau des Gehirns mit seinen vielen Arealen anschaulich gezeigt.
Aufgelockert wird der sehr verständlich geschriebene Text mit Alltagsbeispielen, zahlreichen unterhaltsamen und aussagenkräftigen Selbsttests zum Ausprobieren, Internet-Links und spannenden Einblicken in die aktuelle Forschung. Warum kann man sich eigentlich nicht selber kitzeln? Bin ich wirklich mein eigener Chef – und wenn nicht, wer trifft meine Entschei-dungen? Die Antworten sind teilweise sehr überraschend, spritzig geschrieben und auf keiner Seite langweilig. Dabei kann man das Buch kapitelweise in beliebiger Reihenfolge lesen und es bedarf keinerlei Vorwissen. Für uns der EMYS-Preisträger im Mai! (Ulrike Clausen)

Rösler, A.; Sterzer, P.; Pannen, K.: 29 Fenster zum Gehirn – Genial einfach erklärt, was in unserem Kopf passiert, Arena Verlag, Würzburg 2013, 219 Seiten, ISBN 978-3-401-06146-7, 12,99 €, ab 12 Jahren

978-3-401-06146-7
QR-Code - URL