Grundschulprogramm: Augen und Sehen. Kurs 20: Wie funktioniert Fernesehen?

Typ: 
Angebote für Schüler
auf Nachfrage
Klassenstufe: 
1. - 2. Klasse
3. - 4. Klasse
5. - 6. Klasse
Schulfächer: 
Biologie
Naturwissenschaften
Physik
Themengebiete: 
Naturwissenschaften
Angebots-Formate: 
Seminar / Workshop

Wie aus Bildern ein Film wird

Um den kürzesten Trickfilm der Welt zu erzeugen, braucht es nur zwei Bilder. Die Kinder erkennen an ihrem selbst produzierten Film eine entscheidende Funktionsweise unserer Augen beziehungsweise unserer Bildverarbeitung im Gehirn: Könnten wir Bilder so rasch verarbeiten wie Insekten, gäbe es kein Kino und kein Fernsehen. Die Trägheit unserer Bildverarbeitung jedoch ermöglicht es, bewegte Bilder als zusammenhängenden Film zu sehen.
Weil wir zudem nicht besonders scharf gucken können, kommt jeder Fernsehbildschirm mit nur drei Pixelfarben aus. Diese drei Grundfarben des Lichts lernen wir kennen, mischen und entmischen sie und klären nebenbei, warum wir überhaupt drei Farben sehen können und wie Tiere ihre Welt sehen – und wie Tiere Kino und Fernsehen erleben würden.

Kosten: 
10 Euro pro Person.
Adresse / Veranstaltungsort: 
Extavium
Am Kanal 57
14467 Potsdam

Extavium Potsdam - Wissenschaft begreifen

Mit über 60 Exponaten zum Mitmachen lädt das Extavium kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Wissenschaft ein! In der großen Ausstellung und den wechselnden …
QR-Code - URL