Grundschulprogramm: Energie, Strom und Arbeit. Kurs 16: Untrennbar verbunden!

Typ: 
Angebote für Schüler
auf Nachfrage
Klassenstufe: 
1. - 2. Klasse
3. - 4. Klasse
5. - 6. Klasse
Schulfächer: 
Naturwissenschaften
Physik
Themengebiete: 
Naturwissenschaften
Angebots-Formate: 
Seminar / Workshop

Elektrizität + Magnetismus = Elektromagnetismus

Wann haben Menschen die ersten Erfahrungen mit dem Phänomen Elektrizität gemacht? Seit wann haben wir verstanden, sie zu erzeugen und zu nutzen?
Erst als im 19. Jahrhundert erkannt wurde, dass Magnetismus und Elektrizität zwei Seiten einer Medaille sind und gemeinsam auftreten, konnte elektrischer Strom erzeugt und transportiert werden.
Im Kurs baut jedes Kind einen kleinen Elektromotor – also etwas, dass sich aufgrund der Anwesenheit von Strom und Magnetismus dreht. Nur 5 Teile, die zudem jeder kennt, müssen dazu zusammengebaut werden. Aber wie?
Eine faszinierende Anwendung ist die Wirbelstrombremse. Mit ihrer Hilfe wird ein ICE zum Stehen gebracht – völlig berührungsfreies Bremsen, komplett geräuschlos. Das untersuchen wir!

Kosten: 
10 Euro pro Person.
Adresse / Veranstaltungsort: 
Extavium
Am Kanal 57
14467 Potsdam

Extavium Potsdam - Wissenschaft begreifen

Mit über 60 Exponaten zum Mitmachen lädt das Extavium kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungstour durch die Welt der Wissenschaft ein! In der großen Ausstellung und den wechselnden …
QR-Code - URL