Keine Angst vor Führungsverantwortung?

Das Gesundheitssystem verändert sich und wir werden dabei sein!

Medizin für Menschen zu machen – das beanspruchen viele für sich. Wir machen es konkret: Geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung ist die beste Medizin!
Unser Ziel: Expert/innen und Interessierte auf dem Gebiet der Medizin/Gesundheit, der Forschung, der Gesundheitswirtschaft und der Politik zusammenzuführen, um medizinische Innovationen schnell in der Praxis nutzbar zu machen. Wir bringen dafür die Erfahrungen unseres internationalen Netzwerks auf diesem Gebiet ein. So wurden viele Ideen und Projekte geboren, die es verdienen, professionell weitergeführt und umgesetzt zu werden

Wir sind in der Gründungsphase eines wirtschaftlich arbeitenden Unternehmens in der Region Berlin- Potsdam. Dafür suchen wir Sie!
Falls Sie das Thema spannend und erfolgversprechend finden, Sie unternehmensbewusst sind und sich vorstellen können, Ihre Karriere in dieser Richtung aufzubauen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Was erwarten wir von Ihnen?

• Neugierde, Interesse am Thema
• Kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
• eine Universitäts-/Hochschulausbildung (z.B. Medizin, Psychologie, Soziologie, Public Health, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Gesundheitsmanagement, Medizin, Medizinjournalismus...)
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse wären hilfreich
• Gute Englischkenntnisse, (aber auch Französisch, Italienisch wären vorteilhaft) • Kenntnisse/Erfahrungen in/mit den modernen Kommunikationsmedien
• Teamfähigkeit, Networking

Ihre Aufgaben:
• Engagement bei Vorbereitung und Etablierung in der unternehmerischen Vorbereitungs- und

•Etablierungsphase des Unternehmens
• Mitwirkung an der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten (Kenntnisse und Erfahrungen bei

der MIttelakquise in Deutschland und der EU wären hilfreich, aber nicht Bedingung)
• Führungsqualitäten bei der Gewinnung von Mitarbeiter/innen
• Beratung, Engagement und Kreativität bei der Gestaltung und Umsetzung von Projekten • Pflege der Kontakte zu Partnern und innerhalb des Netzwerks

Unser Angebot:

Eine Aufgabe mit Perspektive in einem dynamischen gesellschaftlichen Umfeld: kreativ, anspruchsvoll und herausfordernd

Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum

Ein angenehmes Umfeld mit der Erwartung eigenverantwortlichen Arbeitens

Ein Gehalt, das Ihren und unseren Vorstellungen entspricht.

Erfahrungen auf den genannten Gebieten sollten Sie mitbringen, Bewerbungen von Neueinsteiger/innen mit starkem Interesse am Thema sind aber auch willkommen ...

Kontakt:

Annegret Hofmann
G3Kompetenz
Gesellschaft für geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung i.G.

annegret.hofmann@g3gesund.de
www.gendermed.info
www.g3gesund.de
G3Kompetenz – Gesellschaft für geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung i. G.
Postanschrift: Niederbarnimallee 78, 16321 Bernau b. Berlin, Tel: 030/28 38 50 03, E-Mail:info@g3kompetenz.de,

G3Kompetenz Gesellschaft für geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung i.G.

Tel: +49 (30) 28 38 50 00 Mobil: +49 (170) 5 46 19 12

G3Kompetenz – Gesellschaft für geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung i. G.
Postanschrift: Niederbarnimallee 78, 16321 Bernau b. Berlin, Tel: 030/28 38 50 03, E-Mail:info@g3kompetenz.de,

G3Kompetenz Gesellschaft für geschlechtersensible Medizin und Gesundheitsversorgung i.G.

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL