Internationaler Museumstag im Naturkundemuseum Potsdam

19. Mai. 2019 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Am internationalen Museumstag, am Samstag, dem 19. Mai 2019, finden besondere Aktionen für kleine und große Museumsgäste im Naturkundemuseum Potsdam statt. Der Vormittag startet um 11 Uhr mit öffentlichen Führungen hinter die Kulissen, bei denen Gäste Einblicke in das Aquarium sowie in die umfangreichen Sammlungen bekommen. Von 12 bis 16 Uhr können Museumsgäste heimische Wasserlebewesen hautnah kennenlernen und erhalten Tipps für ihr erstes Aquarium. Bei zwei öffentlichen Führungen erkunden Familien mit ihrem Nachwuchs um 13 und 15 Uhr die tierische Unterwasserwelt bei einer Schaufütterung. Der Eintritt ist am internationalen Museumstag frei.

12 bis 16 Uhr
Mitmachangebote für die ganze Familie:
Mein erstes Aquarium und heimische Wasserlebewesen

Neugierige Entdecker bestimmen mit Lupe oder Mikroskop Wasserkäfer, Stabwanzen, Deckelschnecken & Co. im Museumshof. Außerdem erhalten Sie Tipps zum Einrichten des eigenen Aquariums und können sowohl beim Basteln als auch beim Stempeln kreativ werden.

11 bis 15 Uhr
Öffentliche Führung:
Hinter den Kulissen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Aquariums oder in die umfangreichen Sammlungen des Museums.

13 und 15 Uhr
Öffentliche Familienführung:
Tierische Unterwasserwelt mit Schaufütterung im Aquarium
Entdecken Sie gemeinsam die faszinierende Fischvielfalt der heimischen Flüsse und Seen. Glänzende Schwarmfische, schlammfarbene Einzelgänger und blitzschnelle Jäger können von Ihnen in Ruhe beobachtet werden. Seien Sie dabei, wenn die Fische anschließend von den Tierpflegern des Museums gefüttert werden!

Hinweise:
Öffentliche Führungen ab 10 Jahren geeignet. Max. 8 Teilnehmende.
Öffentliche Familienführung und Mitmachangebote ab 5 Jahren geeignet. Max. 20Teilnehmende.

Adresse:
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland
Standort
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland
Telefon: 03312896707

Naturkundemuseum Potsdam

In der Dauerausstellung „Tierwelt Brandenburgs - Artenvielfalt einst und heute“ gibt das Museum Einblicke in die Artenvielfalt des Landes Brandenburg. Präparate von Insekten, Fischen, Vögeln und …
QR-Code - URL