Ausstellung in der Wissenschaftsetage

Information 05/2020

Zeichen unserer Zeit

Ab Montag, den 3. Februar 2020, präsentiert der Verein proWissen Potsdam in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums Potsdam die interaktive Ausstellung „Zeichen unserer Zeit“- ein Studierenden-Projekt im Rahmen des Masterstudiengangs „Angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik“ an der Universität Potsdam.

Die Plakat-Ausstellung zeigt, wie unsere Wahrnehmung durch Zeichen und Symbole geprägt, durch Mythen und Metaphern unsere Aufmerksamkeit gelenkt und unser Verhalten gesteuert wird. Sie stellt die Vielfalt an Stereotypen, Klischees und Feindbildern vor, die unsere Gehirne bevölkern. Der Entwicklung unserer Kultur eine neue Richtung zu geben, setzt voraus, dass wir die Zeichen unserer Zeit verstehen und Konsequenzen daraus ziehen.

Ergänzt wird die Ausstellung von Kurzfilmen, die als Seminararbeiten von Studierenden angefertigt wurden. Die Filme laden auf leicht verständliche Art und Weise dazu ein, sich weiter mit den vielfältigen Arbeitsfeldern der Semiotik zu beschäftigen. Zu sehen sind u. a. Videos zu den Themen: Öko-Mode: Mythos und Wirklichkeit, Antiheld*innen und Comics und Semiotik.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Montag, den 3. Februar 2020 um 18:00 Uhr in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum statt. Der Eintritt ist frei.

Ausstellungszeitraum | 03.02.-29.02.2020 ǀ Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr
Wissenschaftsetage im Bildungsforum ǀ WIS | 4. OG | Flurbereich
Eintritt: frei

Foto: © gerolf-mosemann.com

Pressekontakt
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
E-Mail: jacob@prowissen-potsdam.de
Telefon: 0331 977 4592

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL