Chanson tirfft Tanzbein

Information 37/2021
Live-Musik beim International Tuesday

Foto: Zargenbruch © Thekla Apitz/proWissen Potsdam e.V.

Am Dienstag, den 29. Juni um 18 Uhr, wird es wieder musikalisch beim International Tuesday. Zu Gast ist die Band „Zargenbruch“, die handgemachten, tanzbaren WorldFolkBeat präsentiert. Beeinflusst durch den kulturellen Schmelztiegel Berlins, vereinen die mitreißenden französischen und englischen Songs Elemente aus Chanson, Reggae, Ska bis hin zu Hip-Hop, Swing und Folk. Eröffnet wird der Abend durch die deutschsprachige Band „LockBeat“.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.inselbuehne-potsdam.de/veranstaltungen/160838082033

Die bewegenden Beats der Band „Zargenbruch“, ihre eingängigen Melodien und steile Rap-Einlagen gehen in Beine, Hüften und Ohren. Keine Grenzen in den Köpfen und in der Musik. Markenzeichen von „Zargenbruch“ sind einerseits pure Energie und Lust, die diese Kombo auf der Bühne und in ihrer Musik transportiert; andererseits die Stilbrüche und ihre verschieden-sprachigen Texte – kritisch und politisch, humorvoll bis romantisch oder ausgelassen exzessiv. „Zargenbruch“ verführt zu einem musikalischen Rausch der besonderen Art.

Die Band „LockBeat“ eröffnet den Abend. Die vier Musiker:innen aus Berlin wechseln zwischen Chanson und Rock. Mit Trompete, Synthesizer, Geige, Gitarre, Schlagzeug und mehrstimmigem Gesang mit deutschen Texten wird auf musikalisch ungewöhnliche und textlich humorvolle Weise der Körper zum Tanzen gebracht.

Der Einlass zur Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr, damit um 18:00 pünktlich gestartet werden kann. Nach dem offiziellen Programm gibt es ein nettes get together und Zeit für Gespräche.

Der International Tuesday ist eine kostenfreie Veranstaltung. Um einen freiwilligen „Austritt“ wird gebeten. Zum Selbstkostenpreis werden vor Ort auch Speisen und Getränke angeboten.


Foto: LockBeat © Thekla Apitz/proWissen Potsdam e.V.

Die Veranstaltungsreihe International Tuesday ist ein Kooperationsprojekt der Vereine proWissen Potsdam, Neues Potsdamer Toleranzedikt und der Potsdamer Bürgerstiftung.

Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch das Bündnis für Brandenburg, die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam und die Universitätsgesellschaft Potsdam.

Weitere Informationen unter: www.international-tuesday.de

29.06.2021 | 18:00 – 20:00 Uhr
International Tuesday | Zargenbruch & LockBeat – Live-Musik
Eintritt frei | um einen freiwilligen „Austritt“ wird gebeten

Pressekontakt
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL