Computer, Smartphone und App – Wer hat’s erfunden?

Information 43/2019

Wer kann sich heute noch eine Welt ohne Computer und Internet vorstellen? Ganz sicher nicht unsere „Digital Natives“ – die Leserinnen und Leser unseres EMYS-Sachbuchpreisträgers im August: „It’s A Nerd’s World“ von Tobias Schrödel.

Der Autor beschreibt in 27 Kurzkapiteln das Leben und Wirken von Erfinderinnen und Erfinden, Pionierinnen und Pionieren sowie von Gründerinnen und Gründern rund um die digitale Welt. Los geht es natürlich mit Charles Barbage, der schon vor fast 200 Jahren mit seiner Differenzmaschine den Vorläufer des heutigen Computers baute. Bekannte Größen wie Bill Gates, Steve Jobs, Elon Musk und Mark Zuckerberg sind selbstverständlich auch dabei, wenn es um das Thema Nerds geht. Aber auch nicht ganz so bekannte und dennoch nicht weniger interessante Personen wie Margaret Hamilton, Programmiererin bei der ersten Mondlandung, oder Kevin Mitnick, der meistgesuchte Hacker der USA, werden vorgestellt.

Man erfährt interessante Episoden zu Erfindungen und Entwicklungen moderner Technologien und spannende Geschichten über das Leben und die Zeit der Menschen, die sich dieser Entwicklung gewidmet haben. Im letzten Kapitel geht es um das Thema Sicherheit: Hier finden sich ganz konkrete Informationen zu Datensicherheit und -schutz und, wie man richtig damit umgeht.

„It’s A Nerds’s World ist ein faszinierendes Sachbuch mit spannende Anekdoten, die den wissenschaftlichen und biografisch erzählerischen Stil des 160-Seiten starken Buches auflockern“, so das Urteil der EMYS-Jury.

Autoreninformation:

Tobias Schrödel bekam mit zehn Jahren seinen ersten Computer geschenkt und brachte sich das Programmieren zunächst selbst bei. Heute ist er Fachinformatiker, Ausbilder und Prüfer für die IHK sowie, aufgrund seiner zugleich unterhaltsamen wie fachlich fundierten Vortragsshows, gefragter TV-Experte und Referent für Unternehmen zum Thema IT-Sicherheit. Als Autor gewann er gleich mit seinem ersten Buch 2011 den getAbstract-Award. Er lebt mit seiner Familie in München.

Tobias Schrödel (Autor): It's A Nerd's World, Arena Verlag, ISBN 978-3-401-60436-7, Würzburg 2019, 160 Seiten, 13 Euro, ab 11 Jahren

Cover © Arena Verlag

EMYS: Ausgezeichnet werden mit dem EMYS-Sachbuchpreis besondere, fachlich kompetente und ansprechend aufbereitete Sachbücher für Kinder oder Jugendliche ab 6 Jahren. Der Preis wird vom Verein proWissen Potsdam in Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. monatlich verliehen. Die Emys-Schildkröte ist von der Illustratorin Regina Kehn gestaltet. Die Preisträger erhalten jeweils ein in limitierter Auflage gedrucktes und signiertes Exemplar des Bildes.

Pressekontakt | proWissen Potsdam e.V.
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Tel.: (0331) 977 4592
Fax: (0331) 977 4579

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL