EMYS-Sachbuchpreisträger im März

Information 10/2021

Geballtes Wissen – Die Geschichte des Universums und die Welt von morgen

Buch-Cover © cbj Verlag

Wie entstand das Universum? Was sind Schwarze Löcher? Ist ein Leben im Weltraum möglich? Und wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Antworten darauf gibt unser EMYS-Sachbuchpreisträger im März „Das Universum – Was unsere Welt zusammenhält. Antworten auf die großen Fragen der Menschheit“ von den Herausgebern Lucy und Stephen Hawking, erschienen im cbj Verlag.

Von A wie Astrophysik bis Z wie Zeitreisen erläutert das Buch in sieben Kapiteln, wie das Leben entstand und was die Zukunft bringen könnte. Voll gepackt mit Informationen über die Entstehung des Universums und der Planeten sowie mit wissenschaftlichen Theorien über ein Leben im Weltraum und Zeitreisen ist dieser Titel lehrreich und spannend zugleich von der ersten Seite an.

Hilfreich beim Lesen und Verstehen der unterschiedlichen Themen sind nicht nur die erklärenden Grafiken, sondern auch die Verweise hin oder zurück auf einzelne Themenschwerpunkte, die an anderer Stelle ausführlicher besprochen werden. So kann man beispielsweise noch einmal schnell nachschlagen, wenn man vergessen hat, was die Stringtheorie besagt oder die bewohnbare Zone ist. Darüber hinaus werden auch bedeutende Wissenschaftler der Vergangenheit und ihre Entdeckungen vorgestellt, wie zum Beispiel Charles Darwin, Edwin Hubble oder Alan Turing.

Es dreht sich allerdings nicht alles um Mathematik, Physik und Chemie! „Das Universum – Was unsere Welt zusammenhält. Antworten auf die großen Fragen der Menschheit“ vermag auch eine Brücke zu schlagen hin zu den Herausforderungen und Problemen der Gegenwart und Zukunft: Ist Künstliche Intelligenz eine Chance oder Gefahr für unsere Gesellschaft? Wie ernähren wir uns in Zukunft? Können wir den Klimawandel noch aufhalten?

Am Ende des Buches findet man noch ein Glossar und Register, die die in den verschiedenen Kapiteln benutzten Fachbegriffe kurz erklären bzw. schnell auf die entsprechenden Seiten verweisen.

„Unser EMYS-Sachbuchpreisträger im März vereint spannende Essays von führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit zahlreichen Infokästen, faszinierenden Fotos und ergänzenden Schaubildern, die dem Lesenden das große Universum und seine Geheimnisse näher bringen“, urteilt die EMYS-Jury. „Jedoch werden nicht immer alle Begriffe oder Themen leicht und verständlich erklärt, sodass es einem zehnjährigen Kind schwerfallen könnte, alles zu verstehen“, so die Jury.

Autoreninformation:
Lucy Hawking, geboren 1970, arbeitete nach ihrem Studium französischer und russischer Literatur an der Universität von Oxford als freiberufliche Journalistin für die großen britischen Tageszeitungen »Daily Telegraph«, »The Times« und »Evening Standard« und veröffentlichte zwei Romane für Erwachsene.

Stephen Hawking war Lucasischer Professor für Mathematik und Theoretische Physik an der Universität Cambridge. Er zählte zu den weltweit renommiertesten Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Astrophysik forschten.

Lucy Hawking und Stephen Hawking (Hrsg.), Stephan Matthiesen (Übersetzung): Das Universum. Was unsere Welt zusammenhält. Antworten auf die großen Fragen der Menschheit, cbj Verlag, November 2020, ISBN 978-3570178157, 20,00 Euro, ab 10 Jahre geeignet

EMYS: Ausgezeichnet werden mit dem EMYS-Sachbuchpreis besondere, fachlich kompetente und ansprechend aufbereitete Sachbücher für Kinder oder Jugendliche ab 6 Jahren. Der Preis wird vom Verein proWissen Potsdam in Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. monatlich verliehen. Die Emys-Schildkröte ist von der Illustratorin Regina Kehn gestaltet. Die Preisträger erhalten jeweils ein in limitierter Auflage gedrucktes und signiertes Exemplar des Bildes.

Weitere Informationen zum EMYS-Sachbuchpreis finden Sie unter: www.emys-buchpreis.de. Wenn Sie darüber hinaus Fragen zum EMYS haben, wenden Sie sich bitte an die Projektleitung Dr. Ulrike Clausen, clausen@prowissen-potsdam.de

Pressekontakt
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
E-Mail: jacob@prowissen-potsdam.de

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL