Exploring the universe – An evening of astronomy

Information 56/2021
Science Jam & Slam beim International Tuesday auf der Inselbühne

Am Dienstag, den 21. September um 18 Uhr, ist das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) zu Gast beim International Tuesday und lädt zu einem Abend rund um die Astronomie ein.

Copyright © ESO

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts geben einen Einblick in ihren Forschungsbereich, musizieren auf dem Regenbogen und laden das Publikum zum Mitmachen ein. Von Beobachtungen der Sonne über Sterne in der Milchstraße bis hin zu anderen Galaxien führen die Forschenden durch eine faszinierende Wissenschaft, die versucht, unser Universum zu verstehen.

Das AIP widmet sich astrophysikalischen Fragen, die von der Untersuchung unserer Sonne bis zur Entwicklung des Kosmos reichen. Seine Schwerpunkte liegen in der Erforschung kosmischer Magnetfelder, in der extragalaktischen Astrophysik sowie in der Entwicklung von Forschungstechnologien in den Bereichen Spektroskopie, robotische Teleskope und E-Science.

Bitte beachten: Die Veranstaltung findet nur auf Englisch statt!

Der Eintritt ist frei.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://www.eventbrite.de/e/science-jam-slam-exploring-the-universe-an-evening-of-astronomy-tickets-170539933532

Im Anschluss an das Programm sind alle herzlich eingeladen, bei Getränken und Imbiss vertiefend ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Die Veranstaltungsreihe International Tuesday ist ein Kooperationsprojekt der Vereine proWissen Potsdam, Neues Potsdamer Toleranzedikt und der Potsdamer Bürgerstiftung.

Weitere Informationen unter: www.international-tuesday.de

Aufgrund der aktuellen Situation gelten folgende Sicherheits- und Hygienebestimmungen:

Beim Betreten und Verlassen des Geländes, beim Aufsuchen der Toiletten und auch beim Anstehen für die Gastronomie muss eine medizinische Maske getragen werden.
Es gilt die „3G-Regel“: An der Veranstaltung kann nur teilnehmen, wer genesen, geimpft oder getestet ist. Ein entsprechender Nachweis ist beim Einlass zu erbringen.
Am Einlass werden Ihre Kontaktdaten zum Zwecke der Nachverfolgung aufgenommen (Corona-App, Luca-App oder handschriftlich). Ihre Daten werden nach 14 Tagen wieder gelöscht.
Im gesamten Veranstaltungsbereich gilt eine Abstandsregel von 1,5 Metern. Am Sitzplatz reduziert sich dieser Abstand auf 1 Meter (2 freie Plätze) zwischen den Infektionsgemeinschaften.

21.09.2021 | 18:00 – 20:00 Uhr
International Tuesday | Science Jam & Slam: Exploring the universe – An evening of astronomy

Pressekontakt
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Projektmanagement
proWissen Potsdam e.V.
Am Kanal 47, im Bildungsforum
14467 Potsdam
Tel.: (0331) 977 4592
Fax: (0331) 977 4579

jacob@prowissen-potsdam.de

www.wis-potsdam.de

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL