Geht doch! - Gemüse im Brot

13. Okt. 2018 - 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

POTSDAMER KÖPFE

In Deutschland erreicht der durchschnittliche Konsum von Gemüse nur ein Drittel der empfohlenen 400 g pro Tag. Da der Verzehr von Brot mit 3-4 Scheiben Brot Tag recht hoch ist, kann die Anreicherung von Brot mit frischem Gemüse dazu beitragen den Gemüse-Konsum zu erhöhen. Am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau werden verschiedene Gemüse angebaut und in Zusammenarbeit mit dem Institut für Lebensmittel- und Umwelttechnik zu einem „Gemüse-Brot“ gebacken. Anschließend wird der Gehalt gesunder Inhaltsstoffe im Brot untersucht. Das schmackhafte Brot kann während des Vortrags probiert werden.

WIS I Volmer/Süring

Eintritt: 5,00 EUR

Dozentin:

M. Sc. Rebecca Klopsch (Doktorandin)

Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ)

Theodor-Echtermeyer-Weg 1, 14979 Großbeeren

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL