Nachgefragt!

Information 33/2018
Ausstellung in der Wissenschaftsetage

Ab Montag, den 30. Juli bis 18. August zeigt der Verein proWissen Potsdam in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam die Ausstellung „Was macht Wissenschaft?“ Präsentiert werden über 70 Illustrationen der Kommunikationsdesignerin Dr. Franziska W. Schwarz, die im Rahmen des neuen Kinderfragenheftes „Nachgefragt!“ entstanden sind.

Kinder sind neugierig und haben viele Fragen, die oft nur von Forscherinnen und Forscher beantwortet werden können. Die Ausstellung macht neugierig auf Themen, die Kinder und Jugendliche bewegen, beschäftigen und zum Nachdenken anregen.

Wieso tragen Ärzte weiß? Warum bleibt eine Spinne nicht an ihrem Netz hängen? Was ist die Wende? Und können Götter sterben? Diese und viele weitere Fragen haben Kinder aus Brandenburg Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Potsdam und Umgebung gestellt. Die Antworten darauf kann man im Fragenheft nachlesen und sich für den Ausstellungsbesuch oder fürs Nachlesen zu Hause beim Verein kostenfrei mitnehmen.

Die Illustratorin Dr. Franziska W. Schwarz zog es als gebürtige Brandenburgerin zum Studium nach Potsdam. Nach dem Diplom im Fach Ernährungswissenschaft promovierte sie an der Charité Berlin im Fachgebiet der Experimentellen Ernährungsmedizin. In dieser Zeit entdeckte sie die wissenschaftliche Lehre für sich und machte ihre Leidenschaft des Graphic Recording und Scientific Drawing zum Beruf: Die Vermittlung wissenschaftlicher Fakten mit künstlerischen Ader.

| Ausstellung „Was macht Wissenschaft?“
| Wissenschaftsetage | 4. OG
| Eintritt: frei
| Ausstellungszeitraum: 30.07. – 18.08.2018 │ Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr

Illustration: Was macht Wissenschaft? © Dr. Franziska W. Schwarz

Pressekontakt | proWissen Potsdam e.V.
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47, 14467 Potsdam
Tel.: (0331) 977 4592
Fax: (0331) 977 4579
jacob@prowissen-potsdam.de

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL