Rundum darmgesund - Wie können wir unseren Darm funktionsfähig erhalten?

Information 12/2022

Reihenweise Gesundheit als Online-Vortrag und Präsenzveranstaltung

März ist der Monat der Darmgesundheit. Ist mein Darm gesund? Was kann ich tun, damit es so bleibt? Diese oder ähnliche Fragen stellen wir uns immer öfter. In der Online-Vortragsreihe „Reihenweise Gesundheit“ erläutern Nicole Neveling, Gastroenterologin und leitende Oberärztin der Klinik für Innere Medizin am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam, und Dr. med. Michael Tilch, Oberarzt der Klinik für Chirurgie am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam, am Samstag, den 26.03.20222 um 11:00 Uhr, welche Rolle die Darmgesundheit im Krankheitsfall spielt und wie sie wieder hergestellt werden kann. Betroffene mit „Darmbeschwerden“ werden immer jünger, Patienten zwischen 30 und 40 Jahren sind heute keine Seltenheit mehr. Gründe dafür finden wir u.a. in Veränderungen unseres Lebensstils. Doch nicht jede Darmerkrankung führt zwangsläufig zu einer Operation. Vielmehr kommt es darauf an, ein individuelles Behandlungskonzept zu entwickeln. Im Vortrag erfahren Sie mehr über geeignete Untersuchungsmethoden und die Bedeutung der Darmkrebsvorsorge durch eine Darmspiegelung. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Möglichkeiten der Lebensstilinterventionen, präventive Ansätze zur Vermeidung von Darmerkrankungen und natürlich die Beantwortung Ihrer Fragen.

Nicole Neveling:
Gastroenterologin, leitende Oberärztin der Klinik für Innere Medizin am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam.

Dr. med. Michael Tilch:
Oberarzt der Klinik für Chirurgie am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam.

Die Vortragsreihe „Reihenweise Gesundheit“ ist eine Kooperationsveranstaltung von proWissen Potsdam und dem St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci und findet mehrmals im Jahr statt. Dabei vermitteln Expertinnen und Experten Informatives und Wissenswertes u.a. zu den Themen „Ernährungstrends im Wandel der Zeit“ oder „Moderne Altersmedizin“.

26.03.2022 | 11:00 – 12:00 Uhr
Der Vortrag findet voraussichtlich vor Ort in der WIS sowie online via ZOOM statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung erforderlich unter: anmeldung@prowissenpotsdam.de oder telefonisch 0331 9774589

Weitere Infos unter: www.wis-potsdam.de

Kontakt und Medieninformation:

Florian Gerstmann
Projektmanagement | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
proWissen Potsdam e.V.
Am Kanal 47, im Bildungsforum
14467 Potsdam
Tel.: (0331) 977 4596
E-Mail:
gerstmann@prowissen-potsdam.de

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL