Schülerakademie: Glauben ist „anders als du glaubst…“

02. Okt. 2019 - 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Meine Religion, deine Religion oder keine Religion? Drei Standpunkte, die – jeder für sich –berechtigt sind. Aber reicht das für ein respektvolles Zusammenleben? Sollten wir nicht auch besser verstehen, was andere bewegt, oder warum sie eben anders sind?

Über diese Fragen wollen wir in dem Workshop Glauben ist „anders als du glaubst…“ gemeinsam mit den Teilnehmern nachdenken und dabei unterschiedliche Standpunkte kennenlernen.

Wir wollen versuchen, Brücken zu schlagen über scheinbar schwierige religiöse oder kulturelle Unterschiede hinweg. Ziel des Workshops ist es, gemeinsame Werte zu entdecken, die für ein gemeinschaftliches Zusammenleben wichtig sind. Das ist das Anliegen des Abrahamischen Dialogs. Dabei geht es nicht nur um Theorie. Der Workshop findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Potsdam statt. In der Halbzeit und Pause ist ein Besuch mit Gesprächsmöglichkeiten in der nahegelegenen Moschee vorgesehen. Die Eindrücke werden dann in der letzten Stunde des Workshops gemeinsam besprochen.

Geeignet für Schüler der Sekundarstufe I und II.
Die Schülerakademie ist eine Kooperation vom Potsdamer Aktionsbündnis „Anders als du glaubst…“. Sie wird gefördert mit Mitteln des Bundesministers des Inneren sowie der Dr. Buhmann-Stiftung und unterstützt vom Abrahamischen Forum in Deutschland e.V.

Termin: Mittwoch, den 18.09.2019 von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr
Mittwoch, den 02.10.2019 von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr

Hauptreferent: Peter Amsler, Lehrer und Autor

Ort: 4. OG der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam │ Seminarraum Volmer & Süring
Am Kanal 47 │ 14467 Potsdam

Teilnahmegebühr: frei

Ansprechpartnerin: Andrea Jacob │ Telefon: 0331-977 4592

Anmeldung bis 06.09.2019: per Fax: 0331-977 4579 oder via E-Mail: jacob@prowissen-potsdam.de

Foto: © F. Abubakr

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL