Sexismus Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ online 

Information 11/2021


Foto: Prof. Dr. Gudrun Perko © privat

Am Samstag, den 6. März um 11 Uhr, präsentiert der Verein proWissen Potsdam – im Rahmen der Themenwoche des Bildungsforums Potsdam „Starke Frauen“ – die Samstags-Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ digital als Livestream über Zoom zum Thema „Sexismus“. Zu Gast ist Prof. Dr. Gudrun Perko von der Fachhochschule Potsdam. Im Vortrag erläutert sie die Diskriminierungsform sowie ihre Auswirkungen auf Frauen und steht für Fragen im Anschluss gern zur Verfügung. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de oder telefonisch unter: 0331.9774593.

Mit dem Begriff Sexismus blicken wir auf eine Diskriminierungsform, die Frauen im Alltag erleben und die in gesellschaftlichen Strukturen verankert ist. Aus der Perspektive der kritischen Sozialwissenschaften erklärt Perko Merkmale von Diskriminierung, wie Gewalt, Erzeugung von Machtlosigkeit, Ausbeutung und Ausgrenzung. Sexismus ist also mehr als die Benachteiligung von Frauen und mehr als verbale Äußerungen. Was bedeutet Sexismus konkret? Welche Praxen sind damit gemeint? Wie können wir dagegen handeln? Antworten darauf gibt Prof. Perko im Vortrag.

Gudrun Perko ist Professorin für Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Gender, Diversity und Mediation an der Fachhochschule Potsdam (Fachbereich Sozial- und Bildungswissenschaften), Philosophin und Mediatorin. Sie ist Mitbegründerin des Instituts »Social Justice und Radical Diversity« und entwickelte das Diskriminierungskritische Bildungskonzeptes „Social Justice und Diversity“ mit. Zu Ihren Lehr-, Forschungs- und Publikationsschwerpunkten gehören Sozialphilosophie/Sozialwissenschaften, politische Philosophie Ethik, Gender/Queer, Social Justice, Diversity, Mediation, diskriminierungskritische Soziale Arbeit.

06.03.2021 | 11:00 – 12:00 Uhr
Online-Vortrag über Zoom
Anmeldung erforderlich unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de
Weitere Infos unter: www.wis-potsdam.de

Pressekontakt
Andrea Jacob
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
WIS im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
E-Mail: jacob@prowissen-potsdam.de

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL