Die Stadtentdecker entwickelten eigene Vorstellungen zu Potsdams Mitte

14. Sep. 2018 - 16:00 Uhr

Die Brandenburgische Architektenkammer möchte Sie herzlich einladen zur öffentlichen Präsentation der Ergebnisse im Projekt „Die Stadtentdecker“ des Kunstkurses des Leibniz-Gymnasiums in Potsdam. Die Jugendlichen haben sich in die Mitte Potsdams aufgemacht und sind zu eigenen Ergebnissen und Anregungen gekommen. Nach der öffentlichen Präsentation findet das Stadtentdecker-Gespräch in der Runde der Beteiligten und Interessierten statt. Diesmal wird auch die Bauministerin Kathrin Schneider (Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung MIL) die Teilnehmer und Gäste begrüßen und am Stadtentdecker-Gespräch teilnehmen.

Als Teilnehmer am Europäischen Kulturerbejahr "Sharing Heritage" 2018 stellten sich „Die Stadtentdecker“ des Kunstkurses 11. Klasse am Leibniz-Gymnasium in Potsdam der Auseinandersetzung mit dem Alten Markt und seinem Umfeld. So geriet das ohnehin im Lehrplan anstehende Thema Baugeschichte im Stadtspaziergang zum Unterricht an Ort und Stelle, wo die Schüler und Schülerinnen auch unterschiedliche Herangehensweisen des Umgangs mit dem kulturellen Erbe von Abriss bis zu originalgetreuer, kritischer oder postmoderner Rekonstruktion kennenlernen konnten.

Mit diesem Spannungsfeld setzen sich dann auch die Arbeiten auseinander, die sowohl das nun freigeräumte Fachhochschulareal mit dem Staudenhof als auch den Lustgarten, Feuerwache- und Garnisonkirchenareal und das Mercure-Hotel bearbeiteten. Im Ergebnis stehen durchgängig Entwürfe, die die Potsdamer Tradition der "Architekturkopie" an neu entworfenen Gebäuden mit eigenen stadträumlichen Qualitäten aufgreifen und weiterentwickeln. Dabei werden im Umgang mit der bestehenden Bausubstanz pragmatische Lösungen gesucht und gefunden. Kommen Sie also am 14.09.18 in der Wissenschaftsetage in Potsdam vorbei und machen sich ein Bild von den Ideen und Anregungen der jungen Erwachsenen auf Ihre Stadt.

  • Termin: 14. September 2018, Beginn 16:00 Uhr
  • Ort: Wissenschaftsetage WIS im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam

Die Einladung mit Ablaufplan finden Sie PDF icon hier:

proWissen Potsdam e.V.

ProWissen Potsdam e.V. hat ein dynamisches und vielfältiges Programm von einmaligen Aktionen über langfristige Projekte bis hin zu regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen rund um das Thema …
QR-Code - URL