Tiere Brandenburgs - Artenvielfalt einst und heute

Typ: 
Angebote für Schüler
auf Nachfrage
Klassenstufe: 
7. - 8. Klasse
9. - 10. Klasse
11. - 13. Klasse
Schulfächer: 
Biologie
Themengebiete: 
Naturwissenschaften
Angebots-Formate: 
Führung

Tiere Brandenburgs - Artenvielfalt einst und heute
(60 Minuten für Schüler der Klassenstufe 7 bis 13)
Die Führung durch die gleichnamige Ausstellung zeigt am Beispiel ausgewählter Tierarten, wie sich Lebensräume durch Eingriffe des Menschen verändert haben und welche Konsequenzen daraus entstanden sind. Sie informiert außerdem über die erfolgreiche Rückkehr von Biber, Wolf und anderen Tierarten.

Der Wolf, ein scheuer Rückkehrer (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)

Kosten: 
2 euro pro Teilnehmenden
Adresse / Veranstaltungsort: 
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam

Naturkundemuseum Potsdam

In der Dauerausstellung „Tierwelt Brandenburgs - Artenvielfalt einst und heute“ gibt das Museum Einblicke in die Artenvielfalt des Landes Brandenburg. Präparate von Insekten, Fischen, Vögeln und …
QR-Code - URL