Förderverein Haus der Natur in Potsdam e.V.

Standort
Lindenstraße 34
14467 Potsdam
Telefon: 0331-20155-0
Fax: 0331-2015527

Was ist das Haus der Natur?
Das Haus der Natur im Zentrum Potsdams ist Sitz von zehn Brandenburger Natur- und Umweltschutzverbänden. Mit der Gründung des Hauses der Natur im Jahr 2002 wurde ein großer Schritt getan, um Kräfte zu bündeln und gemeinsam im Natur- und Umweltschutz voran zu kommen.

Verbände und Vereine
Vom Haus der Natur aus koordinieren die Verbände und Vereine die Arbeit ihrer Kreisverbände, Ortsgruppen und Mitglieder im Land Brandenburg. Die Themen sind so verschieden wie die im Haus ansässigen Verbände. Sie reichen vom klassischen Artenschutz bis zur Verkehrspolitik, von der Kinder- und Jugendarbeit bis zu Literatur- und Filmaktivitäten, von der Umweltbildung bis zum naturverträglichen Tourismus.

Ehrenamtliche Gruppen
Ein wichtiges Ziel ist die Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit. Zahlreiche Fachgruppen, Arbeitskreise und Bürgerinitiativen treffen sich im Haus der Natur regelmäßig.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Im Haus der Natur gibt es für interessierte Menschen die Möglichkeit, ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder einen ökologischen Bundesfreiwilligendienst (ÖBFD) zu absolvieren.

Umweltbibliothek
Die Umweltbibliothek des Hauses steht Schülern, Studenten und allen interessierten Bürgern zur Nutzung zur Verfügung.

QR-Code - URL