Theodor-Fontane-Archiv Potsdam

Standort
Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46/47
14469 Potsdam
Telefon: (0331) 20139-6
Fax: (0331) 20139-70

Das Theodor-Fontane-Archiv, gegründet am 18. Dezember 1935, ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam. Im Zentrum seiner Arbeit stehen Person und Werk des Schriftstellers Theodor Fontane (1819-1898). Es sammelt und erschließt Handschriften, Literatur und andere Medien zu Fontane und seiner Zeit. Durch seine Präsenzbibliothek, durch Publikationen und Veranstaltungen werden die Ergebnisse der Forschung wie der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Theodor-Fontane-Archiv ist seit Oktober 2007 in der Villa Quandt untergebracht, wo auch das Brandenburgische Literaturbüro seinen Sitz hat.

29. Aug. 2019 - 19:00 Uhr
Vorträge & Lesungen

Der politische Fontane: Wahl-Spezial

»Hinter einer Volkswahl muß eine Volksmacht stehn, fehlt die, so ist alles Wurscht«, sah Fontane gegen Ende seines Lebens ein. Was steckt hinter...
17. Sep. 2019 - 19:00 Uhr
Vorträge & Lesungen

Jüngstes Gericht über Tangermünde

In Fontanes ›Grete Minde‹ entdeckt Richard Faber eine beunruhigend aktuelle Geschichte, in der besorgte Bürger ein ›Kopftuchmädel‹ in einen...
25. Okt. 2019 - 12:45 Uhr
Vorträge & Lesungen

WANDERN und PLAUDERN MIT FONTANE

Zwölf zeitgenössische Autor*innen haben sich auf Fontanes Spuren begeben und sich von seinen Plaudereien inspirieren lassen. Ihre Antworten auf die ›...
13. Dez. 2019 - 16:00 Uhr
Events der Einrichtungen

WEIHNACHTSPUNSCH IN DER VILLA QUANDT

Zur traditionellen Weihnachtsfeier des Theodor-Fontane-Archivs und der Theodor Fontane Gesellschaft sind Gäste – nach Anmeldung – herzlich willkommen.
QR-Code - URL