„…uuuund Action !“

Anmeldungen für die Kinderfilmuniversität Babelsberg 2016 sind ab sofort möglich!

Am 23. Januar 2016 ist es wieder so weit: Die Kinderfilmuniversität Babelsberg freut sich, ein neues Studienjahr einzuläuten. Das Semester wird traditionell im Filmmuseum Potsdam mit einer Reise durch die Filmgeschichte eröffnet. Es folgen weitere Veranstaltungen, an denen Kinder im Alter von 9-12 Jahren den Film spielerisch und praktisch am Ort seiner Entstehung kennenlernen. Eine Tour durch Filmmusik, Animation, Schauspiel, Kamera und Montage wird die jungen Studierenden mit den Grundlagen der Filmproduktion, der Filmsprache und der Filmtechnik vertraut machen. Neben den Vorlesungen bietet die Kinderfilmuni allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So wird es auch in diesem Jahr wieder praktische Filmwerkstätten geben, für die sich die Kinder einschreiben können, und auch der etablierte Wettbewerb „… und Action“ sucht erneut nach engagierten Nachwuchsfilmerinnen und -filmern. Ganz neu in 2016: Erstmals können interessierte Kinder eine eigene Fernsehsendung produzieren.

Die Babelsberger Kinderfilmuni wurde als erste Kinderfilmuniversität Europas 2007 von der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ – heute Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF – in Kooperation mit den Thalia Programmkinos Potsdam und dem Filmmuseum Potsdam ins Leben gerufen. Junge Studierende sollen hier den kompetenten Umgang mit Medien erlernen, Film als künstlerisches Handwerk und kreativen Prozess erfahren, um perspektivisch mit der Filmproduktion auch ein mögliches Berufsfeld kennenzulernen. Die Förderung des künstlerisch engagierten Nachwuchses steht im Zentrum. Zahlreiche Professorinnen und Professoren der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF sowie weitere namhafte Medienprofis kamen in den vergangenen Jahren als Lehrende an die Kinderfilmuni und teilten ihr Wissen mit den Jüngsten – etwa der Moderator und Drehbuchautor Ralph Caspers („Die Sendung mit der Maus“), der Regisseur Christian Ditter („Vorstadtkrokodile“) der österreichische Regisseur, Autor und Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky („Die Fälscher“) oder Tobias Krell, Fernsehmoderator und bekannt als „Checker Tobi“.

Weitere Informationen und Impressionen gibt es unter www.kinderfilmuni.de

Ab heute können sich interessierte Kinder wieder für einen Studienplatz an der Kinderfilmuni Babelsberg anmelden, ganz einfach über das Formular auf der Homepage der Kinderfilmuni.

Kontakt: Arne Brücks; M.A. Kinderfilmuni Babelsberg; Tel.: +49 (0)331 – 6202 134; arne.bruecks@filmuniversitaet.de

Wenn Sie die Filmuni-News nicht mehr erhalten möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit „please unsubscribe“ im Betreff an: aktuelles@filmuniversitaet.de.

Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Filmausbildung, Filmforschung und Filmkunst auf universitärem Niveau, das wird erstmals auch in Deutschland möglich sein: Im 60sten Jahr ihres Bestehens wird die Potsdamer Hochschule für Film und …
QR-Code - URL