Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Standort
Platz der Deutschen Einheit 1
03046 Cottbus
Telefon: 0355 69-3206
Webseite: www.b-tu.de

Wir sind eine junge Technische Universität mit starkem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit. In der Kombination aus Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung entstehen hier weltweit nachgefragte Lösungen in den Schwerpunktbereichen: Umwelt, Energie, Material, Bauen, Gesundheit sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Von den rund 7.000 Studierenden kommt ein Drittel aus über hundert verschiedenen Ländern. Unsere Studierenden schätzen die internationale und familiäre Atmosphäre auf dem Campus.

Im Herzen der Lausitz verbindet die BTU Cottbus–Senftenberg herausragende internationale Forschung mit zukunftsorientierter Lehre. Sie leistet mit Wissens-, Technologietransfer und Weiterbildung einen wichtigen Beitrag für Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft. Die BTU ist eine Technische Universität mit starkem Fokus auf Innovation und Nachhaltigkeit. In der Kombination aus Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung entstehen hier weltweit nachgefragte Lösungen in den Schwerpunktbereichen: Umwelt, Energie, Material, Bauen, Gesundheit sowie Informations- und Kommunikationstechnologie.

Zwischen den Großstädten Berlin und Dresden warten an der BTU Cottbus–Senftenberg Ideen und Projekte nur darauf in die Tat umgesetzt zu werden. Die rund 7000 Studierenden erhalten dafür eine optimale Betreuung und die nötigen Freiräume. Vielfältige Sport- und Freizeitangebote schaffen den passenden Ausgleich, um erfolgreich zu studieren oder in die Forschung einzusteigen.

An unserer Universität wird ein enger Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden gelebt. Und ein weiteres wesentliches Plus ist die hervorragende technische Ausstattung: hochmoderne Labore, ansprechende Hörsäle und eine traumhaft schöne Bibliothek. Die hervorragende Betreuung sowie das zugleich internationale wie auch familiäre Campusleben schaffen ein motivierendes und kreatives Studien- und Arbeitsumfeld. Auf dem Campus wie auch in Cottbus und Senftenberg gibt es für engagierte junge Menschen jede Menge Freiräume in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Die BTU bietet flexible Karrierewege, die den individuellen Bedürfnissen in einer sich immer schneller verändernden Welt entsprechen. Neben den natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studienfächern bietet die Technische Universität auch Architektur, Biotechnologie, Betriebswirtschaftslehre, Soziale Arbeit und Pflegewissenschaften an, um nur einige der rund 65 Studiengänge zu nennen.

Im Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung (College) können Studieninteressierte ihre Fähigkeiten vor Semesterbeginn nochmals prüfen. Kostenfreie Vorbereitungskurse bieten die Möglichkeit, Wissenslücken zu schließen oder Vergessenes wieder aufzufrischen. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Studiengang ist, kann mit dem zweisemestrigen College+ an einem Vorstudium teilnehmen. Dies unterstützt bei der Suche nach einem den Neigungen entsprechendem Studiengang. Das Gute daran: die bestandenen Studiengangmodule werden bei der Studienwahl angerechnet.

Foto: Blick auf das Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum am Zentralcampus Cottbus der BTU Cottbus–Senftenberg.

QR-Code - URL