Wem gehört der Himmel?

30. Apr. 2019 - 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Wir Menschen verfeuern Kohle, Öl, Gas – und nutzen den Himmel als Abfalldeponie. So heizen wir die Erde auf, verändern den Wasserkreislauf. Wo liegen die Belastungsgrenzen des Planeten? Dazu forschen wir naturwissenschaftlich – mit Blick auf Klimarisiken und andere Umweltprobleme. Sozialwissenschaftlich fragen wir: Wem gehört der Himmel, ja die Erde – allen, als globales Gemeinschaftsgut?

Referent:
Prof. Dr. Dieter Gerten , Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

| WIS im Bildungsforum Potsdam| 4. OG | Raum: Volmer/Süring
| Eintritt: 5,00€ | Schüler und Studierende frei

Foto:© I. Dutz

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V. (PIK)

Interdisziplinäre Forschung zu Klimafolgen, Klimaschutz und Anpassung Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) erforscht Fragen zum Globalen Wandel, Klimawirkungen und zur Nachhaltigen …
QR-Code - URL