Junge Akademikerinnen und Akademiker stellen sich vor – Abschlussjahrbuch 2021/22 erschienen

Fachkräfte für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft heranzubilden, zählt zu den Kernaufgaben der Universität Potsdam. Der zügigen Vermittlung in die berufliche Praxis dient das alljährlich erscheinende Abschlussjahrbuch, das Unternehmen, Verwaltungen und öffentliche Einrichtungen auf die hochqualifizierten Absolventinnen und Absolventen der Universität Potsdam aufmerksam machen soll. Die aktuelle Ausgabe präsentiert 171 Graduierte des akademischen Jahres 2021/2022, die sich mit ihren an der Universität erworbenen Fähigkeiten und besonderen Qualifikationen vorstellen.

„Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsregion Brandenburg ist uns als Hochschule wichtig. Wir stellen dieses Buch daher unseren Partnerinnen und Partnern aus Industrie und Wirtschaft zur Verfügung und sind zuversichtlich, dass sich auch auf diesem Weg erfolgsversprechende Kontakte und attraktive Arbeitsplätze für unsere Absolventinnen und Absolventen ergeben“, sagt der Präsident der Universität Potsdam Prof. Oliver Günther, Ph.D.

Das Abschlussjahrbuch präsentiert die Profile der Alumni und Alumnae nach Fächergruppen gegliedert, um Arbeitgebern verschiedener Branchen eine schnellere Übersicht zu ermöglichen. Mit einem Foto, den klassischen Eckdaten zu Studium, Auslandsaufenthalten und Berufserfahrung sowie ihren Wünschen und Zielen für die berufliche Zukunft stellen sich die Graduierten selbst vor.

Das Abschlussjahrbuch wird ausgewählten Unternehmen der Region angeboten. Darüber hinaus kann es beim Partnerkreis „Industrie & Wirtschaft“ der Universität Potsdam erworben werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Juliane Seip, Referentin für Alumni- & Beziehungsmanagement, telefonisch unter 0331/977-1431 oder per E-Mail: alumni@uni-potsdam.de zur Verfügung. Vertretern der Medien stellen wir gerne ein Freiexemplar zur Verfügung.

Sollten Sie ein Abschlussjahrbuch erwerben wollen, wenden Sie sich bitte an Vicky Pulvermacher vom Partnerkreis „Industrie & Wirtschaft“, Telefon 0331 977-4601; per E-Mail: partnerkreis@up-transfer.de.

Kontakt: Juliane Seip, Referentin für Alumni- & Beziehungsmanagement
Telefon: 0331 977-1431
E-Mail: alumni@uni-potsdam.de

Internet: https://www.uni-potsdam.de/de/alumni/abschlussjahrbuch

Medieninformation 08-09-2022 / Nr. 098
Juliane Seip/Matthias Zimmermann

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Universität Potsdam

Mit über 21.000 Studie­renden und sieben Fakultäten ist die 1991 gegründete Universität Potsdam die größte Hochschule Brandenburgs. Sie ist zugleich die einzige lehrerbildende Einrichtung des Landes …
QR-Code - URL