Babelsberger Filmgymnasium (Neues Gymnasium Potsdam)

Standort
Großbeerenstraße 189
14482 Potsdam
Deutschland
Telefon: 0331 704 556 31
Fax: 0331 704 556 39
Weiterführende Schulen

International School
anerkannte Ersatzschule
Sekretariat-Mediencampus@gesa-ag.de
Schulleiter: Michael Rißleben
Stellvertreter: Hans-Jürgen Elschner
Oberstufenkoordinatorin: Janina Boerner
Mittelstufenkoordinatorin: Susanne Kaul
Rechtsstatus: genehmigte Ersatzschule, staatliche Anerkennung für Sekundarstufen I und II
www.babelsberger-filmgymnasium.de

Bildungsangebot:
Die inhaltliche Gestaltung der Sekundarstufe I und der gymnasialen Oberstufe ist identisch mit den Vorgaben der aktuellen Lehrpläne der Bundeslandes Brandenburg; die allgemeine Hochschulreife wird durch die Teilnahme an der zentralen Abiturprüfung erreicht.
1. Fremdsprache: Englisch
2. Fremdsprache: Spanisch, Französisch
weitere Fremdsprache Französisch, Spanisch und Latein (E-Learning) ab Klasse 10 möglich
Bilingualer Unterricht (Zielfremdsprache Englisch) in den Sachfächern Mathematik, Geschichte und Geografie. Der bilinguale Unterricht erfolgt inhaltlich – organisatorisch entsprechend dem regulären Unterricht; die fremdsprachliche Ausbildung wird in der Jahrgangsstufe 7 durch 2 zusätzliche Wochenstunden Englischunterricht verstärkt (verstärkter Englischunterricht

Besonderheiten:
Das babelsberger filmgymnasium hat den inhaltlichen Schwerpunkt Film in Verbindung mit Medientechnik und Kommunikation. Damit werden die Aneignung grundlegender Kulturtechniken und die Entwicklung von Kompetenzen in den Mittelpunkt der Bildungsarbeit gestellt, die unerlässlich sind für Einstieg; Tätigkeit und beruflichen Erfolg in wirtschaftlichen und technischen Bereichen der Medienbranche (Rundfunk, Fernsehen, Film, Presse, Musik, Design).

Ein eigenständiges Fach Film, das in der Sekundarstufe II in Form von Wahlgrundkursen angeboten wird, bietet Schülerinnen und Schülern mit einem besonderen Interesse an diesem Medium Gelegenheit, sich über die integrierte, punktuelle, allgemeinbildende Begegnung mit Film hinaus kontinuierlich, konzentriert und umfassend mit Filmproduktion und –rezeption zubeschäftigen.
Das babelsberger filmgymnasium bietet Ganztagsklassen in den Bereichen Film, bilingual (Anfänger und Fortgeschrittene) und Tanz bereits ab Klasse 7. Die Betreuung ist täglich bis 17:00 Uhr möglich und bietet weiterhin eine individuelle Förderung durch Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht, sowie eine große Auswahl diverser Arbeitsgemeinschaften (Film, Schauspiel, Sport, Computer, Conversation-AG, Tanz, Chor, Band) an.

Das Angebot der Arbeitsgemeinschaften kann jährlich wechseln.
Studien- und Berufsorientierung durch Betriebspraktika, Kooperationen mit Unternehmen, Einrichtungen und Hochschulen, sowie Exkursionen und Projektarbeiten. Internationalität – durch Kontakte zu Schulen und Unternehmen im Ausland, Einsatz von Lehrkräften aus dem europäischen Raum, Auslandspraktika und nationalen sowie internationalen Partnerschulen. Weiterhin bestehen Verbindungen zu Austausch-organisationen. Jährlich findet ein Informationsabend zum Schulaustausch statt.

Die Klassenstärke ist auf maximal 24 Schülerinnen und Schüler festgelegt, um ein möglichst effizientes und intensives Lernen zu ermöglichen. Unterstützt wird dies durch vielfältige Arbeitsund Sozialformen, sowie durch 3 Projektwochen pro Schuljahr.
Neben jährlichen Klassenfahrten ins In- uns Ausland finden jährliche Austauschfahrten, sowie die legendäre Ski- und Snowboardfahrt im Winter und die Segel- und Surffahrt im Sommer statt.

Das Schulgeld setzt sich aus einem Sockelbetrag und einem einkommensabhängigen Individualbetrag zusammen. Der Sockelbetrag beträgt 160,00 Euro, der Individualbetrag ist abhängig vom Familienjahreseinkommen und reicht von minus 20,00 Euro bis plus 120,00 Euro.
Eine Reduzierung des Sockelbetrages für Geschwisterkinder und Schüler der Neuen Grundschule Potsdam ist möglich.

Schauen Sie bitte auch auf unsere Internetseite www.babelsberger-filmgymnasium.de, dort finden
Sie unser Anmeldeformular, oder melden Sie sich telefonisch unter 0331 5810890.
Wir freuen uns auf Sie!

QR-Code - URL