Militärgeschichte. Zeitschrift für historische Bildung, Heft 3/2021.

Neuerscheinung: Militärgeschichte 3/2021

- Christian Jentzsch, Seeraumüberwachung im Auftrag der UNO. Adria-Einsatz der Deutschen Marine 1992 bis 1996.
- Lucas Michaelis, Kaiser, Feldherr und Philosoph: Marc Aurelius Antonius Augustus.
- Lucas Michaelis, Der Hadrianswall. Grenze der der römischen Zivilisation in Britannien.
- Martin Hofbauer, Lepanto 1571. Die größte Seeschlacht ihrer Zeit.
- Ilya Zarrouck, Der Tunisfeldzug 1535. Die Osmanenkriege Kaiser Karls V.
- Christian Jentzsch, 14. Oktober 1806: Doppelschlacht von Jena und Auerstedt.
- Takuma Melber, 7. Dezember 1941: Pearl Harbor.
- Henning de Vries, 20. November 1945: Beginn der Nürnberger Prozesse.
- Cliff Simons, Kolonialkrieg gegen die Maori in Neuseeland.
- Klaus Storkmann, Der besondere Tipp: Die nukleare Zielplanung des Strategic Air Command der USA 1959.

Pressestelle
Zentrum für Militärgeschichte und
Sozialwissenschaften der Bundeswehr
zmsbwpressestelle@bundeswehr.org
Tel.: (03 31) 97 14 400
Fax: (03 31) 97 14 507
AllgFspWNBw.: 90 8529 400

11. Oktober 2021

Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw)

Das ZMSBw ist die zentrale militärgeschichtliche und sozialwissenschaftliche Forschungseinrichtung des Bundes und wurde 2013 als Zusammenschluss des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes und des …
QR-Code - URL