Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw)

Standort
Villa Ingenheim, Zeppelinstraße 127/128
14471 Potsdam
Telefon: (0331) 9714-400
Fax: (0331) 9714-507
Webseite: www.zmsbw.de

Das ZMSBw ist die zentrale militärgeschichtliche und sozialwissenschaftliche Forschungseinrichtung des Bundes und wurde 2013 als Zusammenschluss des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes und des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Bundeswehr begründet. Als Forschungsinstitut und eine zugleich in die militärische Hierarchie integrierte Dienststelle mit einem wissenschaftlich qualifizierten Offizier als Kommandeur gehört es der Streitkräftebasis an.

27. Feb. 2020 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Vorträge & Lesungen

Wegmarken Potsdamer Demokratie

„Potsdam 14. April 1945: Bomben und Psychotraumata“ Ein nächtlicher Bombenangriff vernichtete kurz vor Kriegsende beträchtliche Teile der Potsdamer...
12. Mai. 2020 - 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Vorträge & Lesungen

Vortragsreihe: Potsdamer Köpfe zum Konzert

„Die Belagerung von Leningrad 1941-1944 - Das Schicksal einer Stadt im Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion“ Von September 1941 bis Januar 1944...
10. Dez. 2015
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Neuerscheinungen ZMSBw

Dieser Flyer PDF icon...

30. Mär. 2015
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Militär und Gesellschaft in Deutschland seit 1945

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges mit seinen Millionen Kriegsopfern erschien eine erneute Bewaffnung Deutschlands für viele unvorstellbar....

12. Sep. 2013
Aktuelle Meldungen der wissenschaftlichen Einrichtungen

Buchneuerscheinung zu Mali

Band 13 der Reihe „Wegweiser zur Geschichte“

Über Jahrzehnte hin nahm die deutsche Öffentlichkeit die Entwicklung in der...

QR-Code - URL